Kinderkrippe „Hampelmann“

Die Rahmenbedingungen der Eintracht Krippe Hampelmann

Die Krippe „Hampelmann“ ist eine an den Sportverein Eintracht Hildesheim e. V. angegliederte Tageseinrichtung mit dem Erziehungsziel, die Entwicklung des Kindes altersentsprechend in den verschiedensten Bereichen zu fördern, zu unterstützen und zu stärken. Unser Arbeitsschwerpunkt und Qualitätsmerkmal hierbei ist die frühkindliche Bewegungsförderung.

„Bewegung bildet die Grundlage dafür, dass wir lernen uns von unserer Umwelt zu Unterscheiden und ein Gefühl für unser eigenes körperliches Sein zu entwickeln. Dadurch lernen wir uns selbst und die Welt zu Entdecken und zu Ordnen. Was auf körperlicher Ebene erfahren und erlebt wurde, wird „begriffen“, und „erfasst“, um dann geordnet, gewertet und gespeichert zu werden“ (aus: „Die frühkindliche Bewegungsentwicklung“ von Gisela Stemme, Doris v. Eickstedt).

Die Krippe hat insgesamt 30 Betreuungsplätze. Die Betreuung der Kinder erfolgt je Gruppezwischen 12 und 15 Kindern im Alter von einem bis drei Jahren. Die Gruppen werden von pädagogischem Fachpersonal betreut.

Hier finden Sie unser Krippen-Konzept als PDF Download …

Hier finden Sie unser Verpflegungskonzept als PDF Download …